EMMA

MSC Blase 2.png

AUF DEUTSCH
INKL. KOSTENLOSEM
UNTERICHTSMATERIAL
ZUM DOWNLOAD

EMMA

Niveaustufe: A1

Deutschlernen mit Musik! Wo ist Emma und was macht sie? Mit diesem Song kann man einfache Fragesätze üben.

SONGTEXT

 

Hey, Emma, ich hab viele Fragen. Hör mal, Emma, kannst du es mir sagen?

Wo bist du heute unterwegs? Wann kann ich dich heute sehen?

Bist du ein Traum oder wirklich ein Superstar? Komm zu mir und mach meine Träume wahr.

Emma, bist du für mich da? Emma, ohne dich komm ich nicht klar.

 

Ohne dich komm ich nicht klar. Ohne dich komm ich nicht klar.

Wo bist du, Emma? Was machst du so? Ohne dich ist mein Leben monoton.

Wann kommst du, Emma? Wo bist du bloß? Emma, was machst du so?

Ohne dich komm ich nicht klar. Ohne dich komm ich nicht klar.

 

Hey, Emma, ich hab viele Fragen. Hör mal, Emma, kannst du es mir sagen?

Was machst du heute ohne mich? Wer ist bei dir? Warum sagst du nichts?

Bist du ein Traum oder wirklich ein Superstar? Komm zu mir und mach meine Träume wahr.

Emma, ist er wirklich für dich da? Emma, ohne dich komm ich nicht klar.

 

Ohne dich komm ich nicht klar. Ohne dich komme ich nicht klar.

Wo bist du, Emma? Was machst du so? Ohne dich ist mein Leben monoton.

Wann kommst du, Emma? Wo bist du bloß? Emma, was machst du so?

Ohne dich komm ich nicht klar. Ohne dich komm ich nicht klar.

 

Emma, sag mir bitte mal, wo bist du grad, denn ohne dich komm ich einfach nicht mehr klar.

Dein langes Haar ist so wunderbar. Für dich bleib ich gerne auch noch Stunden da.

Wo bist du? Ich wart auf dich. Ohne dich ist mein Leben nichts.

Emma, ich komm nicht klar. Emma, du bist mein Superstar!

 

Ohne dich komm ich nicht klar. Ohne dich komm ich nicht klar.

Wo bist du, Emma? Was machst du so? Ohne dich ist mein Leben monoton.

Wann kommst du, Emma? Wo bist du bloß? Emma, was machst du so?

Ohne dich komm ich nicht klar. Ohne dich komm ich nicht klar.

Hey, Emma! Hey, Emma! Ohne dich komm ich nicht klar.

 

Produced by Munich Supercrew

Musik: Raffael Holzhauser, Michie Hahn

Lyrics: Shirin Kasraeian

Mix und Master: Robin Auld

Video: Amadeus Hiller

Produktion und Motiondesign: Kurt Achatz